Zahnarzt, professionelle zahnreinigung, Zahnarztpraxis, Paul Westermayer, ganzheitlich, Zahnheilkunde, Memmingen, Prävention, Zähne putzen
Zahnarzt in Memmingen Paul Westermayer Zahnarzt in Memmingen Paul Westermayer
Anschauliche Beschreibung wie korrekte Zahnhygiene durchgeführt werden muss, auch bei kleinen Patienten. Abbildung Zeig u.a. Zahncreme von Wala bzw. WalaVita und Dr. Hauschka

Gesunderhaltung / Prophylaxe

Vorbeugen ist besser als Heilen. Deshalb hat die zahnmedizinische Prophylaxe für uns genau den gleichen Stellenwert wie die Wiederherstellung erkrankter, zerstörter oder verlorener Strukturen.

Erkrankungen der Mundhöhle wie Karies oder Parodontitis haben direkten Einfluss auf unser körperliches Wohlbefinden.

  • Die Chronische Parodontitis z.B. begünstigt die Entstehung von weiteren Erkrankungen wie Diabetes oder Schlaganfall.

  • Karies und Zahnbettentzündung mit folgendem Zahnverlust sind durch vorbeugende Maßnahmen wie systematische Zahnpflege vermeidbar.

Mit Hilfe von

  • Aufklärung,
  • Bewusstmachung,
  • richtiger Anleitung,
  • Motivation,
  • begleitender professioneller Zahnreinigung
    und gezieltem Einsatz natürlicher Heilmittel
    (z.B. ätherische Öle)

helfen wir Ihnen, Ihr Kausystem bis ins hohe Alter gesund und funktionstüchtig zu erhalten.

Fluoride:
Fluoride sind Salze der Flußsäure, einem der aggressivsten Stoffe die es gibt. Ihre Langzeitwirkung auf den menschlichen Organismus wird zunehmend kritisch betrachtet. Deshalb sind die von uns verwendeten Versiegelungsmaterialien und Polierpasten frei von Fluoriden.

Fissurenversiegelung:
Entscheidend für den Schutz der jungen Zähne ist vor allem die Qualität der durchgeführten Versiegelung. Ist diese undicht oder wird womöglich Karies "miteingesiegelt", ist dies für den Zahn sicher nicht von Vorteil. Die Durchführung unterliegt in unserer Praxis besonderer Verantwortung und ist daher "Chefsache".
Die Kaufläche wird zunächst mit dem Pulver-Wasserstrahler gereinigt und mit dem Diagno-Cam-Verfahren wird sichergestellt, dass sich noch keine Karies in der Tiefe der Zahnfurchen etabliert hat. Nachdem die Kaufläche entsprechend vorbereitet wurde, wird in die Furchen ein fluoridfreier, glasklarer Versiegelungskunststoff eingetragen, während beim Auftragen auf absolute Trockenheit geachtet werden muss.

 

 

 

 


Anschauliche Beschreibung wie korrekte Zahnhygiene durchgeführt werden muss, auch bei kleinen Patienten. Abbildung Zeig u.a. Zahncreme von Wala bzw. WalaVita und Dr. Hauschka
treibsatz werbeagentur memmingen